• aktualisiert:

    SCHWANFELD

    Dr. Pille-Palle nimmt Spendenscheck entgegen

    Rektor Jürgen Faltenbacher und stellvertretende Rektorin Anette Altenhöfer mit Clown Dr. Pille-Palle bei der Spendensche... Foto: Helga Jurisch

    Für besondere Leistungen in Sport, in den Lernprogrammen Antolin, Zahlenzorro und bumblebee hat der Rektor der Schwanfelder Grund- und Mittelschule, Jürgen Faltenbacher, zum Schuljahresende Schüler geehrt. Unerwartet tauchte zu diesem Anlass plötzlich ein bunt gekleideter Gast auf: Frau Dr. Pille-Palle (Gianna Matysek) von „Die Clown Doktoren e. V. “ überraschte die Schulfamilie mit ihrem Besuch. Während einer humorvollen Vorstellung von Dr. Pille-Palle wurde den Kindern die Arbeitsweise der Clowns in Kliniken, Palliativstationen und Seniorenheimen spielerisch erklärt. Den „Clowns in Medizin und Pflege“ kam nämlich in diesem Jahr der Erlös des Spendenlaufs „Kinder laufen für Kinder“ zugute. Stolze 2008,63 Euro standen auf dem Scheck, den die Schulleitung überreichen konnte. Die Schüler hatten diese Summe als Gegenleistung für 1305 Kilometer erlaufen.

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!