• aktualisiert:

    Röthlein

    Dreikönigstanz in der Sporthalle

    Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, da wird es wieder Zeit, vom Sofa aufzustehen und das Tanzbein zu schwingen. Gelegenheit dazu gibt es am Vorabend des Dreikönigsfests (5. Januar) beim Dreikönigstanz des Volkstrachtenvereins Röthlein. Es spielen hierzu die Fränkischen Straßenmusikanten um Steffi Zachmeier auf. Die vier Musiker aus den drei fränkischen Regierungsbezirken sind ein Garant für zünftige Tanzmusik, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

    Um 19.30 Uhr ist Einlass in die Sporthalle des TSV Röthlein, die reichlich Platz bietet für die begeisterten Tänzerinnen und Tänzer. Der Tanzabend beginnt dann um 20 Uhr mit einer Polonaise. Im weiteren Verlauf des Abends werden neben den traditionellen Plantouren auch Figurentänze getanzt, welche jeweils von den Röthleiner Planpaaren vorgetanzt werden. Nach der Pause ist es Zeit für den Höhepunkt für viele Besucher – die Weidenberger Francaise, die zu den Klängen der Fledermausquadrille getanzt wird. Auch Nichttänzer sind zu dem geselligen Abend eingeladen.

    Karten für die Veranstaltung können bei Albert Hein unter Tel.: (09723) 938611 oder online unter www.vtv-roethlein.de reserviert werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!