• aktualisiert:

    DITTELBRUNN

    Ein erster Schritt ist getan

    Die Gemeinde Dittelbrunn wird konkret mit der Diakonie weiterführende Gespräche und Verhandlungen für die Errichtung einer Seniorenpflegeeinrichtung und seniorengerechten Wohnungen im Gebiet Grund in Dittelbrunn führen.

    Diesen Beschluss hat der Gemeinderat Mitte Juli gefasst und ist damit seinem bereits seit Jahren favorisierten Ziel, die Betreuung der älteren Generation in der Gemeinde zu gewährleisten, einen wichtigen Schritt näher gekommen. Gewünscht ist die Schaffung von 72 vollstationären Pflegeplätzen sowie zwei bis drei Punkthäusern, in denen barrierefreie Wohnungen altersgerechtes Wohnen bieten.

    Die Gemeinde wird nun zunächst Baurecht schaffen. Das Planungsbüro hierfür soll in der nächsten Gemeinderatssitzung beauftragt werden. Bürgermeister Willi Warmuth ist erfreut über den einstimmigen Beschluss, nun endlich auch in Dittelbrunn eine erforderliche Einrichtung für unsere Senioren zu schaffen.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!