• aktualisiert:

    STETTBACH

    Einbrecher scheitert an Sportheim-Stahltür

    Erfolglos blieb der Versuch eines Unbekannten, in das Sportheim in Stettbach (Kirschental 91) einzubrechen.

    Bei seinen Versuchen richtete er jedoch einen geschätzten Schaden von rund 800 Euro an.

    Nach bisherigen Erkenntnissen war der Täter in der Zeit von Samstag, 13.30 Uhr, bis Sonntag, 9.55 Uhr, aktiv. An einer Stahltür des Sportheims waren Hebelversuche deutlich zu sehen. Mit welchem Werkzeug der Unbekannte gearbeitet hat, lässt sich nicht genau sagen. Die Tür jedenfalls hielt allen seinen Bemühungen stand.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!