• aktualisiert:

    Gerolzhofen

    Festliche Musik im Steigerwalddom

    Die Orgel im Steigerwalddom. Foto: Helmar Scheuplein

    Nach dem berauschenden Festkonzert am vierten Adventssonntag geht es auch an den kommenden Tagen mit besonderer Musik bei den Gottesdiensten im Steigerwalddom weiter.

    An Heiligabend findet um 16.30 Uhr die Krippenfeier für Kinder statt. Die Feier wird mitgestaltet vom Kinderchor mit dem Hirtenspiel "Das Hirtenfeld bei Nacht".

    Um 22 Uhr beginnt an Heiligabend die festliche Mette. Gestaltet wird sie von der Männer-Choralschola des Steigerwalddoms. Die Männer singen unter anderem das "Personent hodie" in der Fassung von Gustav Holst (Orgelbegleitung: Sylvia Sauer) und fränkische Hirtenlieder (Gitarrenbegleitung: Katharina Müller). Zur Einstimmung vor dem Gottesdienst erklingt bereits die "Flötensonate E-Dur" von Johann Sebastian Bach mit der Flötistin Christina Hauck. Kantor Karl-Heinz Sauer, der die Gesamtleitung an allen Festtagen hat, wird das bekannte "Carillon B-Dur" von Louis Vierne an der Winterhalter-Orgel spielen.

    Am 1. Weihnachtstag beginnt das festliche Hochamt um 10 Uhr. Gestaltet wird die Messe vom großen Projektchor der Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus mit der Messe "Hodie Christus natus est", die bereits beim Festkonzert am vierten Advent zu hören war. Die Chorbegleitung an der Orgel übernimmt Sylvia Sauer. Kantor Sauer spielt zur Kommunionausteilung die "Pastorale" aus der 4. Orgelsonate von Josef Gabriel Rheinberger und zum Auszug das "Finale" aus der "Orgelsonate B-Dur" von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

    Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, beginnt die Messfeier um 10 Uhr. Auch hier gibt es weihnachtliche Orgelmusik zu hören.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!