• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Findet das Schweinfurter Volksfest statt?

    Vom 12. bis 22. Juni wäre Volksfest. Ob und wenn, wie es dann stattfinden wird: Darüber trifft die Stadt jetzt noch keine Aussage.
    Am 12. Juni würde das Volksfest beginnen. Ob und vor allem wie es stattfinden könnte, ist noch nicht klar. 
    Am 12. Juni würde das Volksfest beginnen. Ob und vor allem wie es stattfinden könnte, ist noch nicht klar.  Foto: Anand Anders

    Geisterbahn, Riesenrad, Zuckerwatte, Popcorn und allerlei Trubel: Im Juni ist Volksfestzeit in Schweinfurt. Wird das Fest wie geplant stattfinden vom 12. bis 22. Juni? Wird es Änderungen geben? Stadt-Pressesprecherin Kristina Dietz sagt: "Wir halten uns das offen."

    Es sei nicht genau klar, was eine Großveranstaltung ist. Die sind, wie berichtet, bis 31. August, verboten. Da brauche man mehr Infos. Außerdem will man abwarten, was Ministerpräsident Markus Söder am 30. April bei seiner nächsten Verlautbarung bekanntgeben wird. Vielleicht sehe die Lage dann ganz anders aus. "Wir wollen auch das Gespräch mit den Schaustellern suchen", so Dietz. Man wolle auf keinen Fall jetzt absagen und später doch eine Chance bekommen, das Volksfest steigen zu lassen. 

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Kommentare (3)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!