• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Firmen & Fakten: Neue Lern-Roboter für die ISM

    Die Schülerinnen und Schüler der International School Mainfranken (ISM) freuen sich laut einer Pressemitteilung über neue Lernroboter im Gesamtwert von 500 Euro, die von der Zahnarztpraxis Dr. Wahler und Kollegen gespendet wurden. Die Roboter-Sets werden vor allem in der Grundschule eingesetzt und ermöglichen es den Kindern schon im Alter von acht bis zehn Jahren auf spielerische Weise programmieren zu lernen. Für die älteren Schüler gibt es dann die Möglichkeit ihre Fähigkeiten im Wahlfach “Robot-Club” mit komplexeren Robotern weiter zu verfeinern. 

    Im vergangenen Jahr haben die drei Teams der ISM bereits mit großem Erfolg an der Roboter-Olympiade (World Robot Olympiad) teilgenommen, die in Zusammenarbeit mit der Wissens-Werkstatt Schweinfurt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Schweinfurt ausgetragen wurde.

    “Wir bedanken uns bei der Zahnarztpraxis Dr. Wahler und Kollegen für die Unterstützung!” so der Schulleiter Michael Gündert bei der Übergabe der Lern-Roboter am back-to-school BBQ der internationalen Schule. “Durch diese Spende können wir unsere Schüler noch besser auf die digitale Welt von morgen vorbereiten!”

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!