• aktualisiert:

    PFERSDORF

    Flugfest in Pfersdorf: Hubschrauber, Oldtimer und Drohnen

    Impressionen von der Flugshow der Modellfluggruppe Condor Schweinfurt in Pfersdorf vor ein paar Jahren. Auch 2018 werden... Foto: Guido Chuleck

    Fliegende Rasenmäher, Mülltonnen die durch die Luft schweben und ein Flugzeug, das Bonbons abwirft. Auch dieses Jahr sind beim Flugfest des MFG-Condor wieder zahlreiche Überraschungen geplant. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, lädt der Modellflugverein zu seinem Flugfest ein und erwartet rund 100 verschiedene Fluggeräte auf dem Flugplatz in Pfersdorf. Aus ganz Deutschland kommen Gastpiloten, um ihre Heiligtümer in Aktion zu präsentieren. Das Programm startet am Samstag um 10 Uhr mit Trainingsflügen. Danach folgen Flugshows mit Hubschraubern, Segelflugzeugen, Gleitschirmen und vielen anderen Fluggeräten.

    Neben Wettrennen und Hochgeschwindigkeitsflügen sollen Kunstflüge wie die Hubschrauberakrobatik für Stimmung sorgen. Als Highlight für die kleinen Gäste sind erneut Bonbonabwürfe geplant. Die Süßigkeiten werden dabei aus der Luft verteilt. Das Ende der Veranstaltung ist an beiden Tagen offen. Der Eintritt ist frei. Bereits am Freitag (10. August) haben Kinder der Gemeinde Poppenhausen im Rahmen des dortigen Ferienspaßprogramms ab 14 Uhr die Gelegenheit, Flieger zu basteln und am Schnupperfliegen teilzunehmen.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!