• aktualisiert:

    WIPFELD

    Geführte Wanderung auf dem Panoramaweg

    Im Rahmen der 1100-Jahr-Feier Wipfelds wird am 6. Mai eine geführte Wanderung auf dem Panoramaweg (circa 15 Kilometer) rund um Wipfeld und Schwanfeld durchgeführt. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem Rathaus, Marktplatz 1.

    Sehenswert sind unter anderem der Marktplatz mit seinem Fachwerkensemble, die St.-Johannes-Kirche, das Literaturhaus (alles in Wipfeld), die Luisenhöhe mit Kreuz und das Bandkeramikmuseum Schwanfeld sowie der Jüdische Friedhof in Schwanfeld.

    Um Anmeldung bei Reinhard Grob, Tel. (01 76) 8 30 491 14, wird gebeten.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!