• aktualisiert:

    Gochsheim

    Gochsheim gibt jetzt digital Gas

    Der Glasfaser-Ausbau für 56 Haushalte und Gewerbebetriebe in Gochsheim ist laut einer Pressemitteilung abgeschlossen. Die ersten Kunden surfen bereits mit 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) im Netz. Sie haben jetzt einen Anschluss, der alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen bietet: Video-Streaming, Gaming oder Arbeiten von zu Hause. Er eignet sich auch für Technologien wie Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home. „Wir freuen uns, dass es nun so weit ist: Gochsheim hat eine Auffahrt zur Datenautobahn. Mehr noch: Gochsheim gehört jetzt zu den schnellsten Internet-Städten in Deutschland“, sagt Helga Fleischer, Bürgermeisterin von Gochsheim, bei der offiziellen Inbetriebnahme. „Unsere Gemeinde wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.“

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!