• aktualisiert:

    BERGRHEINFELD

    Gochsheimer Schule hat die besten Leichtathleten

    Das Siegerteam der Grundschule Gochsheim mit Marco Forner, Fachberater Sport (links), und Geschäftsführer André Kraus vom Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein” (rechts). Foto: Horst Fröhling

    Auf dem Sportgelände der Gochsheimer Grundschule fand das Leichtathletik-Landkreisfinale der Grundschulen statt, veranstaltet vom Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“. 13 Mannschaften aus dem Landkreis Schweinfurt nahmen teil: Schulen aus Niederwerrn, Grafenrheinfeld, Gerolzhofen, Euerbach, Schonungen, Gochsheim, Kolitzheim, Bergrheinfeld, Röthlein, Schwebheim, Grettstadt, Schwanfeld und Üchtelhausen kämpften um Sieg und Punkte. Bei sommerlicher Hitze wurde geworfen, gesprintet, gesprungen und in Staffeln gerannt. Den ersten Platz erreichte das Team aus Gochsheim, dicht gefolgt von Bergrheinfeld auf Platz zwei. Der dritte Platz ging an Gerolzhofen. Geschäftsführer André Kraus vom Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“ übergab die von der Sparkasse gesponserten Preise.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!