• aktualisiert:

    GELDERSHEIM

    Hammeltanz in Brasilien

    Brauchtumspflege aus Geldersheim in Blumenau in Brasilien. Links: das Hammelpaar 2017, in der Mitte der Schäfer Jonas Re... Foto: Charles Roberto Ern

    Bei der Volkstanzgruppe in Blumenau in Südbrasilien war wieder ein Volkstanzfest angesagt. Die Blumenauer sind seit 2004 enge Freunde der Trachtler des Vereins für Heimat- und Brauchtumspflege aus Geldersheim.

    Auch zur Geldersheimer Kirchweih besteht ein reger Austausch. Seit 2014 findet daher auch in Blumenau ein Hammeltanz beim Volkstanzfest im Vereinsheim des Kulturvereins „25. Juli“ statt, wird mitgeteilt. Das Volkstanzfest wird seit elf Jahren immer zum Gründungstag der Gruppe ausgerichtet.

    In diesem Jahr waren André Simon und Camila Berschinock die Gewinner. Der Blumenstrauß ging zwei Mal an ihnen vorbei und beim dritten Mal läutete dann der Wecker.

    Nachdem letztes Jahr die Tanzfläche im Kulturverein 25 de Julho zu klein geworden war, mussten sich diesmal die Paare schon im Laufe des Nachmittags einschreiben. Es waren maximal 30 Paare zugelassen. Als Kirchweihschaf diente ein großes Plüschschaf. Mit dabei waren aber auch die kleinen Galderschummer Plüschhammeli, die es an der Geldersheimer Kerwa gibt.

    Bearbeitet von Robert Stöckinger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!