• aktualisiert:

    WAIGOLSHAUSEN

    Handy-Diebstahl am Bahnhof

    Den Diebstahl seines Handys mit dem Tatort Bahnhof Waigolshausen meldete das Opfer am Mittwoch bei seiner Heimatdienststelle, bei der Polizei in Höchstadt an der Aisch. Dort gab der Heranwachsende an, dass er am Bahnhof in Waigolshausen am Montag in der Zeit von 19 bis 19.20 Uhr auf den nächsten Zug wartete. In besagtem Zeitraum stahl der Dieb vollkommen unbemerkt aus dem Rucksack das Mobiltelefon. Es handelt sich um ein graues 7 Plus von Apple (Zeitwert: 600 Euro). Eine Handy-Ortung über den Hersteller verlief bis dato negativ. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. (0 97 21) 20 20.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!