• aktualisiert:

    SCHWEINFURT

    Hip Hop, Theater und Gitarrenkurs

    Für Jugendliche gibt es viele Möglichkeiten, sich zu betätigen.
    Für Jugendliche gibt es viele Möglichkeiten, sich zu betätigen. Foto: kom,ma

    Für Rap-begeisterte Jugendliche werden am Samstag, 1. Februar, von 17 bis 23 Uhr im kom,ma-Saal coole Beats und Lyrics bei Hip Hop for You(th) ausgepackt. Regionale Rapper bieten eine vielfältige Hip-Hop-Show für einen Euro Eintritt. Wer Lust hat, Teil dieser Show zu sein und einen eigenen Text präsentieren möchte, ist zum Mitmachen eingeladen.

    Gitarre für Anfänger

    Innerhalb von drei Stunden können am Donnerstag, 6. Februar, von 15 bis 18 Uhr ein paar grundlegende Akkorde auf der Gitarre erlernt werden. Damit kann ein Lied gespielt werden. Sieben Gitarren und eine Gitarre für Linkshänder sind vorhanden. Das eigene Instrument darf mitgebracht werden.

    Fadengrafik

    Mit Holz, Hammer, Nägel und Nähgarn entstehen am kom,mastag Donnerstag, 20. Februar, von 16 bis 19 Uhr in der Werkstatt kreative Werke.

    kom,ma Theater Treff

    Mit den kom,ma Treffs besteht die Möglichkeit, am Samstag, 29. Februar, Samstag, 7. und Samstag, 14. März unter der Leitung von Dominic Gentil von 15 bis 18 Uhr Gleichgesinnte zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen. Beim Theater Treff stehen Saal und Bühne zur freien Verfügung. Man kann neue Leute kennenlernen und Tipps und Übungen austauschen. Vielleicht wird sogar ein neues Ensemble geboren.

    Teilnahme für alle Kurse ab zwölf Jahren.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Kirsten Mittelsteiner

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!