• aktualisiert:

    Gerolzhofen

    Historischer Verein lädt zur historischen Bilderschau ein

    Bei der Jahresauftaktveranstaltung des Historischen Vereins stellt Museumsleiter Klaus Vogt diesmal Fotos von historischen Festzügen vor. Foto: Stadtarchiv

    Am Donnerstag, 9. Januar, lädt der Historische Verein um 19.30 Uhr wieder zur Jahresauftaktveranstaltung in den großen Saal des Pfarrer-Hersam-Hauses ein. Gezeigt werden seltene historische Fotografien aus der Zeit von Alt-Gerolzhofen. Im Mittelpunkt stehen diesmal verschiedene Festzüge aus den 50-er bis 70-er Jahren.

    Der Museumsleiter Klaus Vogt nimmt den Besucher mit auf eine unterhaltsame Reise in die Vergangenheit der Stadt und gibt interessante Einblicke, wie sehr sich das Bild der Gerolzhöfer Altstadt in den vergangenen hundert Jahren verändert hat. Die (älteren) Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung sind zudem eingeladen, ihre mit den Bildern verbundenen Erinnerungen zu erzählen. Diese werden dann schriftlich festgehalten und so für die Nachwelt bewahrt.

    Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Spenden werden jedoch gerne entgegengenommen.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!