• aktualisiert:

    SCHWEINFURT

    Johannes-Passion und „Nelson Messe“

    30 Minuten Orgelmusik von Johann Sebastian Bach (Aus tiefer Not), Felix Mendelssohn (Sonate Nr. 3 in A-Dur) und Johannes Brahms (O Traurigkeit, o Herzeleid) stehen in der Matinée am Samstag, 6. April, um 12.05 Uhr mit Martin Seiwert in der Heilig-Geist-Kirche auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit werden erbeten.

    An Karfreitag, 19. April, singt der Heilig-Geist-Chor in der „Feier vom Leiden und Sterben Christi“ um 15 Uhr. Dabei wird die Johannes-Passion von Heinrich Schütz im Mittelpunkt stehen. Außerdem stehen mit dem Heilig-Geist-Chor Motetten von Christobal Morales und Christian Finck auf dem Programm.

    Am Ostermontag, 22. April, um 11 Uhr wird in diesem Jahr mit der Missa in angustiis, auch „Nelson Messe“ genannt, für Soli, Chor und Orchester von Joseph Haydn gefeiert. Mit von der Partie sind Anja Gutgesell (Sopran), Raquel Luis (Alt), Sebastian Köchig (Tenor) und Rüdiger Krehbiel (Bass).

    Bearbeitet von Kirsten Mittelsteiner

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!