• aktualisiert:

    Donnersdorf

    Jugendtheater spielt „Da ist der Wurm drin“

    Die Jugendtheatergruppe Donnersdorf.
    Die Jugendtheatergruppe Donnersdorf. Foto: Christine Herfurth

    Im Falkenbergzentrum Donnersdorf laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren, die Bühne ist wieder fantasievoll und kreativ aufgehübscht, die Maske sitzt: Die Jugendtheatergruppe Donnersdorf „Next Generation“ steht in den Startlöchern, um ihr lustiges Theaterstück „Da ist der Wurm drin“ am kommenden Wochenende zu präsentieren. Zum Inhalt: Die quirlige Wirtin Alexandra Furchtig hat vermeintlich alle Vorkehrungen für ein fulminantes Volksfest in Donnersdorf getroffen; sie ist zumindest selbst davon überzeugt, für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Doch leider spielt ihr das Schicksal einen verhängnisvollen Streit, der das Fest mehr und mehr aus dem Ruder laufen lässt. Das einstündige Stück spricht in besonderem Maße auch Kinder und Jugendliche als Zuschauer an. Die Aufführungen, für die noch Karten an der Abendkasse zu erhalten sind, finden am Samstag, 14. März, um 18 Uhr und am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr statt.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!