• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Kartenvorverkauf für das Landesturnfest beginnt

    Der Kartenvorverkauf für die großartigen Shows und Galas des Bayerischen Landesturnfestes 2019 in Schweinfurt startet. Schnell zu sein lohnt sich, den diese begehrten Veranstaltungen sind traditionell schnell ausverkauft. Die Karten für die Turnfestgala sowie für die Matinée sind im Theater der Stadt Schweinfurt und im Bürgerservice im Rathaus erhältlich.

    Kartenvorverkaufsstelle für die "Golden Age Gala" und den "Abend der Bezirke" ist die Touristinformation Schweinfurt 360 °.

    Gleich viermal präsentiert die DDC regionale, überregionale und internationale Athleten und Gruppen im Theater der Stadt Schweinfurt. Mit einem witzigen Rahmenkonzept bietet die Turnfestgala viele Höhepunkte aus Turnen, Akrobatik, Tanz und vielfältigen Bewegungshighlights. Die Termine sind am Freitag, 31. Mai, 15 bis 17 Uhr und 20 bis 22 Uhr sowie am Samstag, 1. Juni, 11 bis 13 Uhr und 20 bis 22 Uhr.

    Die Matinée findet am Sonntag, 2. Juni, von 11 bis 13 Uhr im Theater der Stadt Schweinfurt statt. Hier zeigen von einer Jury zuvor ausgewählte Paare, Teams und Gruppen eine abwechslungsreiche Show der großen Vielfalt von Turnen, Tanz, Akrobatik und Gymnastik auf höchstem Niveau. Die Matinée präsentiert tänzerisch-akrobatische Choreografien, die durch ihre bunte, dynamische Weise voller Lebensfreude stecken.

    Tanzmedaille erwerben

    Die "Golden Age Gala" am Samstag, 1. Juni, von 15 bis 17.30 Uhr im Schaefflersaal (Casino/„Saal der Jugend“) bietet ein unterhaltsames Bühnenprogramm, gemeinsame Aktionen, Livemusik und Kaffee, Kuchen und Getränke (im Kartenpreis inbegriffen) für Jung und Alt. Zum Abschluss lädt das Duo „Taktgefühl“ zum Erwerb der „Tanzmedaille“ ein. Die Aufgabe: 15 Minuten nach Musik tanzen, allein, als Paar oder in der Gruppe. Tanzstil und Tanzform frei wählbar. 

    Beim "Abend der Bezirke" am Freitag, 31. Mai, von 19 bis 23 Uhr im Gemeindezentrum Niederwerrn präsentieren die sieben bayerischen Turnbezirke sportliche und musikalische Beiträge aus allen Regionen Bayerns. Die Mischung wird ergänzt durch das Programm der Jugendlichen der Musical-Gruppe des Bereiches Offene Hilfen der Lebenshilfe Haßberge, unterstützt durch den Projektchor des musikalischen Leiters und Liedermachers Martin Scherer (Königsberg/Unfinden).

    Alle weiteren Informationen zu den Galas und Shows sowie zum gesamten Turnfestprogramm auf www.turnfest19.de

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!