• aktualisiert:

    DINGOLSHAUSEN

    Kindergarten bei den Kinderfestspielen

    Kindergarten bei den Kinderfestspielen
    (eff) Kinder des Dingolshäuser Kindergartens fuhren mit ihren Eltern im Bus nach Giebelstadt. Das Stück „Cowboy Klaus und die harten Hühner“ stand dort bei den Kinderfestspielen auf dem Programm. 17 Erwachsene und 19 Kinder erlebten ein schönes Theaterstück. Anschließend wurde in Sommerhausen noch der kleine Tierpark besucht. „Müde und geschafft, aber fröhlich“, so Kindergartenleiterin Daniela Weißenberger, kehrte die Gruppe heim. Das Bild zeigt die Teilnehmer des Ausflugs. Foto: Daniela Weißenberger
    Kinder des Dingolshäuser Kindergartens fuhren mit ihren Eltern im Bus nach Giebelstadt. Das Stück „Cowboy Klaus und die harten Hühner“ stand dort bei den Kinderfestspielen auf dem Programm. 17 Erwachsene und 19 Kinder erlebten ein schönes Theaterstück. Anschließend wurde in Sommerhausen noch der kleine Tierpark besucht. „Müde und geschafft, aber fröhlich“, so Kindergartenleiterin Daniela Weißenberger, kehrte die Gruppe heim. Das Bild zeigt die Teilnehmer des Ausflugs.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!