• aktualisiert:

    BREITBACH

    Kindern die Angst vor Pferden genommen

    Die Kinder, Sandra Kilian und ihre fleißigen Helferinnen und Helfer. Foto: Robert Neubig

    Bei den Pferden von Sandra Kilian in Breitbach konnten die Kinder reiten und sich die Scheu vor den Pferden nehmen. Sie besitzt Tinkerpferde aus Irland. Ihre Pferde sind ruhig und haben einen guten Charakter. Für die Kinder galt es zunächst die Berührungsängste mit den Pferden zu überwinden. Sie durften unter der Aufsicht von einigen erfahrenen Reitern die Pferde striegeln. Dabei erklärte ihnen Sandra Kilian, wie sie sich den Pferden nähern sollten und was sie im Umgang mit ihnen beachten sollten. Nach dem Striegeln durften sie aufs Pferd steigen und reiten. Dabei wurden sie von den erfahrenen Reiterinnen am Zügel geführt. Den Kindern gefiel das Reiten gefiel das Reiten sehr gut und die Zeit verging leider viel zu schnell. Zum Abschluss durften sie sich mit einem kleinen Imbiss stärken. Das Ferienspaßteam bedankte sich bei Sandra Kilian und ihrem fleißigen und hilfsbereiten Team für die großartige und lehrreiche Durchführung des Nachmittags.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!