• aktualisiert:

    Dingolshausen

    Laienschauspieler zeigten Herz

    Foto: Karharina Götz

    Im Herbst 2019 spielten sie zweimal vor begeistertem Publikum Theater. Nun zeigte die Laienschauspielgruppe Dingolshausen Herz. 1000 Euro Spende gingen an die Lebenshilfe Schweinfurt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Schwester von Sebastian Höhn (er ist in der Lebenshilfe), Christina, spielte in dem Stück mit. Das Geld geht direkt in die Gruppe von Sebastian. Das Bild zeigt einen Teil der Laienschauspieler zusammen mit den Eltern von Christina und Sebastian, sowie dessen Gruppenleiter, Heilerziehungspfleger, Tillmann Basel.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!