• aktualisiert:

    Maibach

    Maibacher Taubenzüchter ist Bundessieger

    Den nach seinen Worten bislang größten Erfolg seiner Züchterkarriere hat am Wochenende Taubenzüchter Roland Schmitt aus Maibach gefeiert. Der 84-Jährige belegte mit seiner King-Taube deutschlandweit den ersten Platz und erhielt hierfür ein Diplom, heißt es in einer Pressemitteilung. Ausgezeichnet wurde er für den "schönsten weißen männlichen King". Schmitt ist Mitglied des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Hesselbach: Für den Verein trat er bei der 58. Jungtierbesprechung des King Club Deutschland vom 4. bis 6. Oktober in der Ausstellungshalle des Rassegeflügelzuchtvereins Rezelsdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt) an.

    Bearbeitet von Gabriele Kriese

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!