• aktualisiert:

    Dingolshausen

    Meditative Lieder und Texte in entspannter Atmosphäre

    "Visionen und Träume für das neue Jahr erspüren und betrachten" oder auch die Fragen "Wer bin ich?", "Was macht mich aus?" oder "Welche Vorsätze begleiten mich ins neue Jahr"? betrachten. All dies soll beim Abendklang unter dem Thema "Ankommen, das Jahr ist vorbei, ein neues beginnt" mit einfließen, teilen die Veranstalter mit.

    Den "Abendklang" möchten Doris und Reinhard Geissler sowie Ida Müller als Idee für ein spirituelles Angebot in der Pfarrgemeinde St. Laurentius weiter verfolgen und Raum dafür öffnen, damit auch "unsere Kirchengemeinde ein Ort der Begegnung ist, nicht nur für Gottesdienste" so die drei.

    Gedacht ist dieses Angebot für Menschen, die Gemeinschaft pflegen möchten und dabei Impulse für ihr eigenes Leben zum Nachdenken und Innehalten bekommen. Außerdem bleibt im Moment der Fokus auf der neu gestalteten Kapelle, die nicht vergessen werden soll. Beginn ist am 19. Januar um 18 Uhr in der Kapelle der Pfarrkirche. Am Keyboard wird Alexander Voege für gute Klänge sorgen.

    Bearbeitet von Gerald Effertz

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!