• aktualisiert:

    Röthlein

    Metallzaun und Kamera beschädigt

    Bei einer Firma in Röthlein am Etzberg 3 ist es im Verlauf der letzten beiden Wochen zu einer Unfallflucht gekommen, heißt es im Bericht der Polizei. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro taxiert. Dem Spurenbild nach zu urteilen, ist vermutlich ein Lkw gegen den Metallzaun, der das Firmengelände umgibt, gestoßen. Dabei wurde auch noch eine daran installierte Kamera in Mitleidenschaft gezogen. Weitere Hinweise zum Verursacher und seinem Fahrzeug liegen derzeit noch nicht vor.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!