• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Mit Drogen oder Alkohol am Steuer

    Bei der Kontrolle eines Autofahrers konnten am Samstag Anzeichen für  Drogenkonsum festgestellt werden. Beim 19-jährigen Fahrer wurde darauf eine Blutentnahme durchgeführt. Er muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen. Außerdem wurde die Weiterfahrt untersagt.

    In der Nacht auf Sonntag stellte die Polizei bei einem kontrollierten Pkw-Fahrer  deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 1,6 Promille. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen und einem Jahr Fahrerlaubnissperre.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!