• aktualisiert:

    WASSERLOSEN

    Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

    Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer wurde in der Nacht auf Mittwoch auf der A 7 bei Wasserlosen von einer Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck kontrolliert. Der in Schwaben lebende Arbeiter händigte den Beamten einen polnischen Führerschein aus. Bei genauer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich hierbei um eine Totalfälschung handelte. Nach der Anzeigenaufnahme durfte der Beifahrer weiterfahren.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!