• aktualisiert:

    STADTLAURINGEN

    Mobilfunknetz wird verbessert

    Mit zwei weiteren Mobilfunkmasten soll die Empfangsqualität im Markt Stadtlauringen verbessert werden. Bürgermeister Friedel Heckenlauer war in der Gemeinderatssitzung erfreut, dass das jahrelange Nachhaken nun endlich Früchte zu tragen scheint.

    Die Telekom hat nach umfangreichen Untersuchungen die Standorte Oberlauringen am Schulsportplatz und am Südufer des Ellertshäuser Sees auserkoren. Dies sei umso bedeutender, führte der Bürgermeister aus, weil die Feuerwehren für die SMS-Alarmierung flächendeckend Netz benötigen, aber auch eine Bezahlvariante für die E.Mobil-Ladestation am Ellertshäuser See über ein Smartphone-Netz funktioniere.

    Michael Jäger protestierte gegen den Standort in Oberlauringen heftig. Es sei dem Prinzip der Innen- vor Außenentwicklung nicht zuträglich mitten im Ort einen Masten zu platzieren.

    Bearbeitet von ner ner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!