• aktualisiert:

    Bergrheinfeld

    Musik auf historischen Instrumenten

    Ivan Turkalj. Foto: Gerhard Peyrer

    "Groovin' Baroque" – Musik auf historischen Instrumenten - gibt es am Sonntag, 1. September, um 18 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Schmerz“ in Bergrheinfeld. Dieser Konzerttitel soll das Publikum darauf aufmerksam machen, dass die Musik zu ihrer Zeit durchaus Popmusik war und man immer nur das Neueste aus den Federn der Komponisten und Instrumentalisten hören wollte. Die Beweglichkeit, Lebendigkeit und zugleich hohe Emotionalität dieser Musik wiederzugeben, ist der Anspruch der herausragenden Solisten: Johannes Engels (Flöte und Moderation), Ivan Turkalj (Foto, Barock-Violoncello) und David Bergmüller (Laute). Bei gutem Wetter gibt es anschließend die Möglichkeit zur Begegnung bei einem Glas Wein auf dem Kirchplatz. Karten sind erhältlich bei den bekannten Vorverkaufsstellen in Grafenrheinfeld in der St. Helena-Apotheke, Tel.: (9723) 3801, und in Schweinfurt bei Musikhaus Neuner, Tel.: (09721) 22555, sowie an der Abendkasse ab 17.15 Uhr. Weitere Infos unter www.musica-sacra-grafenrheinfeld.de.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!