• aktualisiert:

    Michelau

    Naturbegegnungen im Steigerwald

    Das Veranstaltungsprogramm der Ranger im Naturpark Steigerwald ist erschienen, so eine Pressemitteilung. Die Broschüre "Naturbegegnungen" mit Terminen von Juli bis November enthält Führungen, Wanderungen und weitere naturbezogene Veranstaltungen quer durch den Naturpark Steigerwald. Das Angebot reicht vom entspannenden Waldbaden in Bad Windsheim, einer Radtour rund um den Dreifrankenstein, geführten Wanderungen bis hin zur Vogelexkursion oder einer Eulenwanderung.

    Die in der Broschüre enthaltenen Veranstaltungen werden zum Großteil von den neuen Rangern Alexandra Kellner, Verena Kritikos und Pawel Malec, die seit April und Mai für den Naturpark Steigerwald tätig sind, geführt oder begleitet. Öffentlichkeitsarbeit, Sensibilisierung für schützenswerte Natur und die Wissensvermittlung über den Naturpark gehören zu wichtigen Aufgabengebieten der Naturpark-Ranger. Die Broschüre "Naturbegegnungen" kann ab sofort beim Naturpark Steigerwald oder beim Steigerwald Tourismus angefordert oder unterwww.steigerwald-naturpark.de heruntergeladen werden.

    Erste Termine

    Das Programm der Naturpark-Ranger startet am Mittwoch, 3. Juli, um 18 Uhr in Michelau i.Stgw./Neuhausen mit einer "Feierabendrunde" mit dem Naturpark-Ranger:  Bei einer etwa vier Kilometer langen Runde kann man den Tag mit Wissenswerten rund um den Lebensraum Wald ausklingen lassen. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Diese Veranstaltung macht den Auftakt zu einer Reihe von Feierabendtouren, die in unregelmäßigen Abständen jeweils am Mittwochabend stattfinden.

    Am Samstag, 6. Juli, kann mit einem der Naturpark-Ranger am König Ludwig Turm bei Markt Bibart gepicknickt werden. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr  am Wanderparkplatz Fuchsau. Während der etwa vier Kilometer langen Rundwanderung erfahren die Teilnehmer von den Besonderheiten der Mittel- und Hutewälder. Am König Ludwig Turm lässt sich bei einem gemeinsamen Picknick die Aussicht genießen. Getränke, Brotzeit und eventuell eine Decke müssen selbst mitgebracht werden. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.: (09161) 921523 oder info@steigerwald-naturpark.de.

    Bearbeitet von Rebecca Wolfer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!