• aktualisiert:

    Ebrach

    "Naturwälder heute und morgen"

    Der BUND Naturschutz lädt laut einer Pressemitteilung ein zur Tagung Naturerbe Buchenwälder in Ebrach zum Thema „ Naturwälder heute und morgen“ am 15./16. November im Historikhotel Klosterbräu. Am Freitag, 15. November, findet um 14.30 Uhr eine Exkursion in das Naturwaldreservat Waldhaus statt. Treffpunkt ist Ecke Felsenkellerstraße/Waldstraße in Ebrach, bitte hierfür anmelden! Um 17 Uhr Besuch der Ausstellung „Wilde Buchenwälder“ in Ebrach, Marktplatz 5.  Ab 19.30 Uhr Kinoabend „Steigerwaldflimmern“ in der Remise des Hotels Klosterbräu mit einer facettenreichen Auswahl an internationalen Kurzfilmen rund um Steigerwald, Natur, Umwelt und Klima. Am Samstag, 16. November, werden von 9.30 bis 12.30 Vorträge geboten zu den Themen Naturwalentwicklung in Deutschland, Naturwaldverbundsystem Bayern und Wälder in der Klimakrise. Von 13.30 bis 15.30 werden wertvolle Waldgebiete in Bayern vorgestellt:  Steigerwald, Spessart, Gramschatzer Wald, Isar- und Donauauen, Ammergebirge und Hienheimer Forst. Den Abschluss bildet ab 16 Uhr die Podiumsdiskussion „Naturwälder für mehr Artenvielfalt“ mit den Umweltpolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen. Sie sind herzlich eingeladen! Veranstaltungsort ist das Historikhotel Klosterbräu, Marktplatz 4 in 96157 Ebrach. Anmeldung erwünscht, aber keine Voraussetzung.

    Anmelden unter: 0911/81878-21 oder Waldreferat der BN-Landesfachgeschäftsstelle, Tel.: 0911/81878-21, landwirtschaft-wald@bund-naturschutz.de

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!