• aktualisiert:

    MICHELAU

    Nüsse in die Schule geworfen

    In der Zeit von Montag, 9 Uhr, bis Donnerstag, 21.30 Uhr, haben unbekannte Täter in Michelau grüne Walnüsse und Kastanien in das Innere des Schulgebäudes geworfen. Dadurch wurden einige Wände verunreinigt. Als Übeltäter kommen laut Polizei eventuell spielende Kinder in Frage. Die Polizeiinspektion Gerolzhofen fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben?

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!