• aktualisiert:

    SCHONUNGEN

    Paddeln: „Zwei links, zwei rechts“

    „Weil‘s Spaß macht” stiegen die Ferienspaßkinder aus Schwebheim in die Kanus der Wasserwacht und paddelten los. Foto: Ursula Lux

    „Ich hab‘ jetzt schon Muskelkater!“ Maximilian erwartet diesbezüglich nichts Gutes, denn er war schon einmal mit der Wasserwacht auf Kanutour. Trotz Muskelkater ist er aber wieder dabei: „Weil‘s Spaß macht.“

    Die Schwebheimer Wasserwachtgruppe hat im Rahmen des Ferienspaßangebotes der Gemeinde wieder zu eine Kanufahrt von Schonungen nach Schweinfurt eingeladen. Auch Marlon ist zum wiederholten Mal dabei und weiß das Angebot zu schätzen: „Du kannst dich austoben und deine Kraft rauslassen.“ Er hat auch seinen Freund Felix mitgebracht, ein Gastkind. „Ich wusste gar nicht, dass es das gibt“, erklärt der. Seine Erfahrungen auf dem Wasser beschränken sich auf Ruderbootausflüge mit dem Papa. „Aber da hab‘ ich auch schon gerudert.“

    Mit acht Wasserwachtlern und vier Kanus sind die Schwebheimer nach Schonungen gekommen. Eineinhalb Stunden werden die Boote brauchen, bis sie flussabwärts am Gelände der Wasserwacht in Schweinfurt ankommen.

    Rainer Wegner führt die Kinder ein: „Das sind Stechpaddel, wir stechen damit ins Wasser, ziehen durch und holen‘s wieder raus.“ Jeweils drei Kinder und ein Trainer sitzen in einem Boot: „Zwei paddeln links, zwei rechts.“ Wegner warnt aber auch: „Wenn ein Schiff kommt, müsst ihr auf euren Steuermann hören, das ist gefährlich.“ So manchem aber kommt schon das Einsteigen ins wackelige Kanu „ein bisschen gefährlich“ vor.

    Auf dem Gelände der Wasserwacht wird dann gefeiert – diesmal nicht nur mit den Kids, denn auch die Wasserwachtler haben Grund zur Freude. Denn drei ihrer Mitglieder – Walter Wegner, Franz Hey und Petra Klein – wurden kürzlich mit der Wasserwacht-Medaille in Bronze ausgezeichnet.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!