• aktualisiert:

    KÜTZBERG

    Pkw mutwillig verkratzt

    Ein beschädigter Pkw und zwei mögliche Tatorte, so liest sich eine mutwillige Sachbeschädigung an einem geparkten Fahrzeug. Am Donnerstagnachmittag erschien der Eigentümer eines silberfarbenen 3er BMW bei der Polizei zu einer Anzeigeerstattung. Demnach stand sein Fahrzeug in der Nacht zum Donnerstag in Kützberg vor der Adresse „Am Bauholz 30“. Während des Tages am Donnerstag stand der BMW in Dittelbrunn an der „Hauptstraße 5“. An einem der beiden Abstellorte hat ein Unbekannter das Auto beschädigt, in dem er einen langen Kratzer über beide Türen der Fahrerseite in den Lack geritzt hat. Das Opfer schätzt den Schaden auf 2000 Euro.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!