• aktualisiert:

    ÜCHTELHAUSEN

    Polizei sucht Radfahrer-Pärchen

    Zwei Motorradfahrer waren am Sonntag gegen 9.20 Uhr auf der Kreisstraße von Weipoltshausen in Fahrtrichtung Zell unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Zell wollten zeitgleich zwei Radfahrer die Straße überqueren. Ein unbekannter Mann schob sein Fahrrad hinüber, eine Frau zögerte am Fahrbahnrand, erweckte aber laut Polizei für die Motorradfahrer den Eindruck, doch noch losschieben zu wollen. Als die Biker bremsten, stürzte einer der Motorradfahrer. Die Radfahrer fuhren indes einfach weiter. Sie werden mit 40 bis 50 Jahre alt beschrieben. Die Polizei bittet um Hinweise auf das Radfahrer-Pärchen.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!