• aktualisiert:

    GOCHSHEIM

    Reichlich Schaden nach Auffahrunfall

    Am Freitagnachmittag übersah eine 23-jährige Autofahrerin an der Ausfahrt der A70, dass eine vor ihr fahrende 47-Jährige verkehrsbedingt an der Einmündung zur B 303 anhalten musste. Deshalb fuhr sie so heftig auf, dass die 47-Jährige mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht werden musste. Es entstand ein Schaden von insgesamt rund 12 500 Euro.

    Bearbeitet von Helmut Glauch

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!