• aktualisiert:

    Röthlein

    Röthleiner Frauenkreis spendet 1200 Euro für Kirche

    Der Röthleiner Pfarrer Stefan Eisert freut sich über eine großzügige Spende, die er aus den Händen der Frauenkreis-Verantwortlichen erhalten hat (von links): Gabriele Hümmer, Gudrun Hümmer und Hiltrud Hümmer. Foto: Frauenkreis Röthlein

    Die Pfarrkirche St. Jakobus in Röthlein wird derzeit von außen saniert. Die Fassade sowie das Dach bedürfen einer Erneuerung. Trotz finanzieller Unterstützung durch die bischöfliche Finanzkammer und der Gemeinde Röthlein, hat die Pfarrgemeinde selbst einen sechsstelligen Betrag als Eigenleistung aufzubringen. Nun spendete der Frauenkreis stolze 1200 Euro. Dieser bereichert das dörfliche Leben in der Pfarrgemeinde. Vor Ostern werden seit vielen Jahren Palmkreuze, an Maria Himmelfahrt Gewürzbüschel und am Adventsbasar selbst gebastelte Geschenke angeboten. Zudem wird der Seniorennachmittag regelmäßig im Pfarrheim gestaltet. Bei all diesen Aktionen wird auch fleißig gespendet. Vom Fleiß und Engagement der Damen profitierten schon der örtliche Kindergarten, aber auch andere soziale Einrichtungen in der näheren Umgebung. Nun aber konnte sich über das vielfältige Engagement der Damen, auch die örtliche Pfarrgemeinde freuen.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!