• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Rucksack am Roßmarkt entwendet

    Einem 36-Jährigem wurde laut Polizeibericht am Roßmarkt in Schweinfurt am Mittwoch gegen 17.15 Uhr ein Rucksack entwendet. Der Geschädigte hatte seinen Rucksack auf den Boden abgestellt. Ein junger Mann nutze einen kurzen Augenblick der Unaufmerksamkeit aus und entwendete den Rucksack. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 16-20 Jahre, ca. 170-175 Zentimeter groß, braune Haare und mit rotem Pullover gekleidet.

    Hinweise an die Polizei Schweinfurt unter Tel.: (09721) 2020.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!