• aktualisiert:

    SCHWEINFURT

    Sachbeschädigung auf Schulgelände

    Der Hausmeister der Wilhelm-Sattler Realschule in der St.-Kilian-Straße erstatte am Montagmorgen Anzeige gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe wird auf 800 Euro geschätzt. Vermutlich haben sich mehrere Personen über das Wochenende auf dem Schulgelände herumgetrieben. Dabei haben die Vandalen mehrere Bäume beschädigt, indem sie vermutlich mit einem Messer deren Rinde erheblich beschädigt haben. In einem der Bäume wurde das Wort „Polska“ eingeritzt. Frühestens im kommenden Frühjahr wird sich zeigen, ob die Bäume wieder austreiben oder ersetzt werden müssen, schreibt die Polizei.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!