• aktualisiert:

    GOCHSHEIM

    Scheibe der Fahrertür eingeschlagen

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein in Gochsheim vor dem Anwesen Uhlandstraße 45 geparktes Fahrzeug vorsätzlich beschädigt.

    Der Besitzer des Piaggio-Lkws schätzt die Reparaturkosten auf mindestens 200 Euro.

    In der Zeit von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, schlug der Täter mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe der Fahrertür ein. Derzeit liegen noch keinerlei Hinweise auf den Vandalen vor.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!