• aktualisiert:

    HEIDENFELD

    Schilddieb in Heidenfeld: Gemeinde erstattet Anzeige

    Wer Heidenfeld in Richtung Hirschfeld verlässt, weiß aktuell wohl nicht so recht, wann er nun tatsächlich zum Ort herausfährt. Der Grund: das Ortsschild fehlt.

    Ein Unbekannter hat es in der Nacht auf Montag einfach abmontiert und mitgenommen. Die Gemeinde hat bei der Polizei Anzeige erstattet und wird sicher ein neues Ortsschild aufstellen. Kostenpunkt: 300 Euro.

    Bearbeitet von Katja Beringer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!