• aktualisiert:

    Schonungen

    Schonunger Chor Da Capo wirbt um neue Mitglieder

    Der Chor Da Capo hat einiges vor. Im Sommer will er wieder mit neuen Sommerkonzerten begeistern. Und nach begeisterten Sängerinnen und Sänger wird ebenfalls gesucht. Der Chorleiter und Beauftragte für Popularmusik des Bezirks Peter Näder wirbt um neue Mitglieder. Jetzt meint er wäre ein guter Zeitpunkt zum Chor dazu zustoßen, denn die Musikstücke, die für die Sommerkonzerte eingeübt werden, sind auch den bisherigen Chormitgliedern neu. Wer also Spaß am Singen hat, sei herzlich willkommen, so Näder.

    Einstudiert werden Songs, die gute Laune machen und gut klingen. Das Repertoire geht über Pop-Balladen und Country-Songs zu den Beatles, den Beach Boys und den Eagles. Die Arrangements stammen meist aus der Feder des Chorleiters und sind genau auf die Sänger und Sängerinnen von Da Capo zugeschnitten. Noten lesen, sei trotzdem Nebensache. Viel wichtiger seien offene Ohren, der Groove und das richtige Feeling, betont der Chorleiter.  Geprobt wird immer dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im Karl-Haus-Saal, oben im Turm des alten Rathauses von Schonungen. Interessierte können gerne auch erst einmal reinschnuppern und unverbindlich bei einer Probe dabei sein.

    Nähere Infos gibt es bei Kerstin Werner, Tel.: 0172 6045820 oder www.chor-da-capo.de und Peter Näder, Tel.: 0172 6841800 oder music@ferryhouse.de

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!