• aktualisiert:

    WERNECK

    Seit 10 Jahren Anhänger vom Hersteller

    Gratulationen zum Firmenjubiläum. Unser Bild zeigt (v.l.): Firmenchef Dr. Uwe Meyer, Bürgermeisterin Edelgard Baumgartl,... Foto: Hans-Peter Hepp

    Seit zehn Jahren bietet wm Meyer seinen Kunden, die Möglichkeit, in Werneck Anhänger direkt vom Hersteller zu kaufen. Dr. Uwe Meyer freute sich zum Jubiläum, Bürgermeisterin Edelgart Baumgartl, die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber und Landrat Florian Töpper begrüßen zu können. Er zeigte in seiner kurzen Ansprache die Firmengeschichte auf. Sein Vater Werner Meyer hatte als 20-jähriger 1965 den Einmann-Betrieb gegründet, das Unternehmen entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Anbieter für PKW- und LKW-Anhänger. Auf dem rund 40 000 Quadratmeter großen Werkgelände arbeiten zwischen 150 und 170 Mitarbeiter in Verwaltung und Produktion. Wm Meyer verfügt über ein dichtes Händlernetz in Deutschland und einige Außenstellen in Europa.

    Die Modellpalette reicht vom „normalen Anhänger“ für das Familienauto über Verkaufswägen und Pferdeanhänger bis hin zu Spezialanfertigungen für LKW – alle made in Werneck. Dr. Uwe Meyer lobte die vielen positiven Rahmenbedingungen, die der Standort bietet, verwies aber auch auf Hemmnisse. Dazu zählte er unter anderem den großen Bürokratieaufwand, die schlechte Breitband und Mobilfunkanbindung im ländlichen Raum und den Fachkräftemangel. Anja Weisgerber, Edelgard Baumgartl und Florian Töpper gratulierten dem mittelständischen Unternehmen und unterstrichen die Bedeutung des Mittelstands für die (heimische) Wirtschaft.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!