• aktualisiert:

    ZEILITZHEIM

    Selbstverteidigung für Frauen

    Unter der Leitung von Constantin Mahler (3. Dan Taekwon-Do) und Sabine Stawitzki (1. Kup) bietet die Taekwon-Do-Abteilung des Sportclubs Zeilitzheim auch in diesem Jahr wieder einen kompakten Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 16 Jahren an, bei dem realistische Selbstverteidigungstechniken vermittelt werden.

    Der Kurs findet am 29. und 30. September sowie am 6 und 7. Oktober in der Zeilitzheimer Schulturnhalle an der Herlheimer Straße 6, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse oder sportliche Voraussetzungen erforderlich.

    Im Vordergrund des Lehrgangs steht das Erlernen und Üben von effektiven Selbstverteidigungstechniken sowie das Erkennen von Gefahrensituationen und deren Vermeidung. Ebenso wird die Thematik „Grenzen setzen und aus der Opferrolle heraustreten“ behandelt.

    Zum Selbstverteidigungskurs mitzubringen sind lediglich lockere Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränke und Pausenverpflegung. Die Kosten betragen 40 Euro.

    Kontaktdaten für die Anmeldung: Constantin Mahler, E-Mail: c_mahler@gmx.de, Tel.: 0176/7824 7980.

    Weitere Informationen zur Abteilung unter www.taekwondo-zeilitzheim.de

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!