• aktualisiert:

    MICHELAU

    Sommerfest der Eigenheimer gut besucht

    Die Helfer hatten mit den Luftballons einiges zu tun. Foto: Robert Neubig

    Bei traditionellen Sommerfest der Eigenheimervereinigung wurde für die Kinder einiges geboten: Sie konnten Mandalas basteln, außerdem gab es die Möglichkeit, „Tic-Tac-Toe“ aus Waschlappen zu basteln. Sie konnten sich schminken und konnten das Gewicht eines Schinkens erraten. Der traditionelle Luftballonweitflug-Wettbewerb durfte an diesem an natürlich nicht fehlen. Schließlich bekommt jeder, dessen Karte wieder zurückkommt, ein Geschenk. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Heuer gab es außerdem zum ersten Mal Eiskaffee, der sehr gut bei den Besuchern ankam. Erste Vorsitzende Christine Winkler war mit dem Besuch und Verlauf der Veranstaltung zufrieden.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!