• aktualisiert:

    Ebrach

    Spende für das Kinderpalliativ-Team

    Spendenübergabe an das Kinderpalliativteam der Malteser. Foto: Daniela Nüßlein

    Für andere da sein, denen es nicht so gut geht – Die Steigerwaldschule übergibt eine Spende von 1220 Euro an das Kinderpalliativteam der Malteser. Das geht aus einer Mitteilung der Schule hervor. In der Weihnachtszeit veranstaltete die Steigerwaldschule Ebrach ihren ersten Weihnachtsmarkt, der großen Anklang fand. Die angebotenen Weihnachtsleckereien und Basteleien brachten einen beachtlichen Erlös, heißt es in der Mitteilung. Die Schulgemeinschaft war sich einig, dass dieses Geld zu großen Teilen einem guten Zweck gespendet werden sollte. Lehrer und Elternbeirat spendeten ebenfalls, so dass Birgit Brack vom Kinderpalliativteam ein Scheck über 1220 Euro übergeben werden konnte. In ihren Dankesworten schilderte Brack, wie wichtig es ist, immer wieder daran zu denken, dass es ein großes Glück ist, gesund zu sein. Das Kinderpalliativ-Team begleitet sterbenskranke Kinder auf ihrem letzten Weg, spendet Trost und erfüllt oft die letzten Herzenswünsche der Kinder.

    Bearbeitet von Katrin Amling

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!