• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Spende von 10 000 Euro für die Ausstattung der ISM

    Spende von 10 000 Euro für die Ausstattung der ISM
    Foto: Gina Engelbrecht

    Das Team der International School Mainfranken (ISM) freut sich über eine außergewöhnliche Spende in Höhe von 10 000 Euro, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit dieser großzügigen Zuwendung ermöglicht der Spender, ein Mitglied der Schulfamilie, die Anschaffung von interaktiven Whiteboards, die Einrichtung einer Leseecke sowie die Ausstattung der Schulbibliothek mit verschiedenen Sitzmöbeln für Schülerinnen und Schüler jeden Alters. “Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung”, so Schulleiter Michael Gündert. “Dadurch war es uns möglich, zwei weitere Kursräume mit interaktiven Whiteboards auszustatten, so dass nun alle Klassenzimmer über WLAN und interaktive Tafeln verfügen und unsere Schülerinnen und Schüler von den Möglichkeiten digitaler Klassenzimmer profitieren können.” Im ersten Stock wurde außerdem eine Leseecke eingerichtet. Dieses Projekt war von der Sechstklässlerin Marie-Sophie initiiert und mit Hilfe eines 3D-Design-Programms geplant worden. “Wir möchten die Kreativität unserer Schüler unterstützen und freuen uns, dass wir Marie-Sophies Idee gemeinsam verwirklichen konnten”, so Gündert. In der Schulbibliothek gibt es nun zusätzlich weitere Möglichkeiten, flexible Lernumgebungen zu schaffen. Polster, Sitzmatten und Sessel lassen sich je nach Bedarf anordnen und kombinieren. “Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert, und wir freuen uns sehr, dass wir ihnen diese individuellen Lernumgebungen bieten können.”

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!