• aktualisiert:

    Schwebheim

    Spiegel gegen Spiegel und dann Unfallflucht

    Am Sonntag gegen 10 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 286 ein Verkehrsunfall, als der Fahrer eines bislang unbekannten, dunklen Fahrzeuges mit dem Außenspiegel gegen den Spiegel eines in Richtung Schweinfurt fahrenden grauen VW Touran stieß. Der Fahrer des dunklen Fahrzeuges kam vor dem Unfall auf die Fahrspur des VW. Nach dem Unfall setzte er seine Fahrt in Richtung Süden fort, ohne sich um den entstandenen Schaden am Außenspiegel des VW in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Hinweise Tel. 09721 2020.

    Bearbeitet von Helmut Glauch

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!