• aktualisiert:

    SCHWEBHEIM

    Training für Rollator-Besitzer

    Im Mehrgenerationenhaus Schwebheim führen Verkehrswacht und Polizei ein Rollator-Training durch: am Dienstag, 18. September, ab 14.30 Uhr.

    Der Kurs ist gedacht für Senioren-/innen, die schon lange mit ihrem Rollator unterwegs sind und gerne noch ein paar theoretische Tipps und praktische Hinweise im Umgang mit ihrer Fahrhilfe bekommen möchten sowie für Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich in Kürze einen Rollator anzuschaffen.

    An verschiedenen Stationen eines Parcours gibt es folgende Übungen: Slalomlauf, Bordsteinkanten-Simulation, richtiger Umgang mit der Bremse, sicheres Aufstehen und Hinsetzen, Engstellen passieren.

    Der technische Zustand des mitgebrachten Rollators wird kostenfrei durch einen Orthopädie-Fachmann auf Funktionstüchtigkeit überprüft. Ein Fahr- und Abholdienst kann organisiert werden. Anmeldung unter Tel. (0 97 23) 93 81 395 oder E-Mail: mehrgenerationenhaus-schwebheim@diakonie-schweinfurt.de

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!