• aktualisiert:

    Forst

    Unfallflucht: Auto von entgegenkommendem Wagen gestreift

    Ein 85-Jähriger Fahrer eines VW-Bora war am Dienstagmittag auf der Ortsverbindungsstraße von Waldsachsen in Richtung Forst unterwegs. Ein entgegenkommendes Fahrzeug kam nach Angaben des 85-Jährigen auf der geraden Strecke auf seine Fahrbahn, berichtet die Polizei. Die beiden Fahrzeuge streiften sich. Am VW-Bora entstand Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, so die Polizei.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Michael Mahr

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!