• aktualisiert:

    SCHWEBHEIM

    Unfallflucht: Baustellenampel angefahren

    Am Donnerstag in den sehr frühen Morgenstunden, zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Bundesstraße 286 auf Höhe Schwebheim gegen eine dort aufgestellte mobile Baustellenampel. Der verursachte Schaden liegt durch den Gehäuseschaden und die defekte Leuchteinheit bei circa 500 Euro.

    Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. (0 97 21) 2020.

    Bearbeitet von Karoline Keßler-Wirth

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!